Schulanaloger Unterricht für Kinder

Für die im AnkER Zirndorf untergebrachten Kinder zwischen 8 – 15 Jahren, die noch nicht schulpflichtig sind, wird schulvorbereitender Unterricht in Räumlichkeiten auf dem Gelände angeboten. Dadurch soll ihnen der Einstieg in die allgemeine Schule ab Schulpflicht (nach 3 Monaten Aufenthalt in Deutschland) erleichtert werden. Die Kinder werden in zwei Altersgruppen eingeteilt (8-10 und 11-15 Jahre) und jeweils täglich von einer Mitarbeiterin, unterstützt durch Ehrenamtliche der Asylgruppe, unterrichtet. Der Schwerpunkt liegt in der Vermittlung erster Deutsch- und einfacher Mathematik-kenntnisse.

 

Die Kinder und Jugendlichen werden auch mit den Regeln der Schule in Deutschland bekannt gemacht. Neben dem Unterricht für die Kinder und Jugendlichen werden für die Eltern regelmäßige Informationsangebote zum deutschen bzw. bayerischen Schulsystem durchgeführt. Die Mitarbeiterin unterstützt die Familie ebenfalls bei der Einschulung.

 

Kontakt: info@safe-asyl.org