Öffentlichkeitsarbeit

Um dem Interesse der Öffentlichkeit zum Thema Asyl entgegenzukommen, werden verschiedene Möglichkeiten angeboten: Interessierten Gruppen soll die Gelegenheit gegeben werden, an einer Führung durch den AnkER Zirndorf teilzunehmen. Ehrenamtliche stehen für Vorträge in Schulen oder Vereinen zum Thema Asyl und ihren Erfahrungen im AnkER Zirndorf zur Verfügung.

Durch diese direkte Art der Informationsvermittlung soll die Aufnahmegesellschaft besser über die Hintergründe und Regelungen des Asylverfahrens in Deutschland informiert werden.

 

Kontakt: info@safe-asyl.org